Absicht

nachhaltigkeit

Unsere Absicht ist Nachhaltigkeit im doppelten Sinne.

Was bedeutet das?

Zum einen ist es uns sehr wichtig, die Dankbarkeit nachhaltig zu leben, d.h. uns im Alltag auch immer wieder daran zu erinnern und uns die Dankbarkeit bewusst zu machen. Gerne inspirieren wir Dich in unseren Workshops, auf unserer Internet- und Facebookseite mit diesem großartigen Thema. Damit du langfristig etwas davon hast, kannst du Dir ErinnerungHelfer von uns mit in dein Leben nehmen, die dich immer wieder liebevoll erinnern: Aufkleber, Tassen, Postkarten, Untersetzer für deine Getränke…Diese sind wiederum nachhaltig auch im Sinne von ökologischen und sozialen Bedingungen erzeugt. Das ist Grundbedingung für unsere Danke-Produkte.

Damit hast du die Möglichkeit immer wieder in deinem täglichen Leben innezuhalten und Dankbarkeit zu fühlen. Dankbarkeit hat auch die wunderbare Eigenschaft zu entschleunigen in einer schnelllebigen Zeit wie dieser.

Da Dankbarkeit am besten wirkt, wenn sie täglich gelebt wird, ist sie so ganz besonders nachhaltig.

In Studien hat man herausgefunden, dass Dankbarkeit so klasse wirkt, weil sie gerade auch langfristig einfach und genial ist. Die DankbarkeitsProbanden sind langanhaltend glücklicher als die, die andere Glücksmethoden ausprobiert haben 😉 

 Dankabrkeit in 3 Stufen:

1. Stufe: Als Kinder haben wir die situationsbedingte Höflichkeit gelernt. „Wie heisst das, wenn die Tante dir was schenkt?“ kennen wir alle noch. Ich wage zu bezweifeln, dass da tatsächlich ein Gefühl der Dankbarkeit aufkommt…

2. Stufe: Die gefühlte Dankbarkeit. Für mich ist es Freude, Berührung, innerer Frieden, Staunen…Wie fühlt sich Dankbarkeit für Dich an? Wenn du uns dazu etwas schreiben möchtes, gerne per email: willkommen@dankefueralle.net oder in der Dankbarkeitsbox .

3. Stufe: Die gelebte Dankbarkeit als Lebensart, als Lebenseinstellung: wir machen aus unserem Denken ein Danken, denn Danken steckt ja in Ge-danken schon drin;-).

 

danke-stufen